Lernmethoden

Die meisten Erwachsenen haben sich im Verlauf ihrer Ausbildung an bestimmte Vorgehensweisen und Lernmethoden gewöhnt und stellen sie nie mehr in Frage. Alle Lernenden sind auf Erfolgserlebnisse angewiesen. Die Leistungen hängen jedoch auch davon ab, ob das gewählte oder verlangte Vorgehen dem eigenen Stil entspricht. Der untenstehende Fragebogen nennt eine Reihe möglicher Vorgehensweisen bei der Weiterbildung sowie der Auseinandersetzung mit Informationen und will Sie anregen, Ihr Vorgehen und mögliche Alternativen zu überprüfen. Dabei geht es nicht nur um den „Eingangskanal“, d.h. ob Sie eher über die Augen oder die Ohren lernen, sondern auch um die soziale Situation (allein oder in der Gruppe) und die eigen Aktivität.

 

Lernstile und Lernmethoden.pdf