Tagesseminar 2

Prüfungstrainingsseminar für Sozialversicherungs-Fachleute

 

Datum    Donnerstag, 4. Juli 2019 von 8.30 Uhr – 16.30 Uhr
Ort         
Seminarräume Nähe Bahnhof 6300 Zug
Kosten    Fr. 370.– (inkl. Unterlagen und Mittagessen)
Ziel          Prüfungs-Training mündlich und schriftlich

Beschreibung

Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, Prüfungsfragen im Fach Soziale Sicherheit mündlich und schriftlich zu trainieren. Gleichzeitig werden Prüfungssituationen simuliert, Sie können Ihr Fachwissen auf unterschiedliche Art und Weise überprüfen, anwenden und erweitern.

Seminarziele

  • Besseren Einblick in die Schnittstellen der Sozialen Sicherheit gewinnen.
  • Besseren Durchblick erhalten.
  • Begriffe klären und anwenden.
  • fachliches und mentales Training auf die Berufsprüfung.
  • Methodisch besseres Lösen von gestellten Aufgaben.

Seminarmethode

Kurzreferate, Prüfungssimulation, Diskussion von komplexen Fragen

Seminarleitung

Frau Rosemarie Rossi,
eidg.dipl. Sozialversicherungsexpertin, Verwaltungsrichterin, Ausbilderin mit FA

 

Unterlagen

Gesetze mitnehmen (gemäss Wegleitung eidg. Prüfung)
Taschenrechner und Schreibzeug
Seminarunterlagen und Prüfungsfragen mit Lösungen werden abgegeben

Teilnehmende

Absolventen und Absolventinnen der eidg. Fachprüfung Herbst 2019

mind. Teilnehmerzahl 6 / max. Teilnehmerzahl 10

 

Anmeldeschluss

31. Mai 2019                                       

Anmeldung